Willkommen bei SIMON Sinterlutions

Der Geschäftsbereich SIMON Sinterlutions verbindet moderne Fertigungsverfahren zur Herstellung komplexer Bauteile als einbaufähige Komponenten für die Automobilindustrie, die Sanitärindustrie, den Maschinenbau, für diverse Elektrowerkzeuge und andere hochspezialisierte Anwendungsfelder. Mit komplexen Press- und Sinterprozessen werden hochwertige Bauteile nach unterschiedlichsten Kundenanforderungen erzeugt. Die große Gestaltungsfähigkeit bei gleichzeitig hoher Wiederholgenauigkeit ist ein Garant für die wachsende Nachfrage und ein kontinuierliches Wachstum dieses vielseitigen Fertigungsverfahrens. Im Sinne aktueller Anforderungen wie Ressourcenschonung, Material- und Gewichtseinsparung sowie Wirtschaftlichkeit stellt das Sinterverfahren eine wettbewerbsfähige Alternative zu spanenden Verfahren für die Serienfertigung von Funktionskomponenten und –Baugruppen für viele gängige technische Anwendungen dar.

Willkommen bei der Sintertechnik

Aktuelles

Erfahren Sie das Neueste von SIMON Sinterlutions immer als Erster. Hier mit einem Klick!

Karriere bei SIMON Sinterlutions

Bewerben Sie sich jetzt online auf eine unserer offenen Stellen auf unserem Karriereportal.

Karriereportal

Qualitätsmanagement-
System

In unserem Werk kommt ein zertifiziertes, prozessorientiertes Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystem nach den Anforderungen der ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und den automobilspezifischen Anforderungen der technischen Spezifikation IATF 16949 zur Anwendung.

Auszeichnung: BETEK GEHÖRT ZU DEN TOP 100

Überlingen – Die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft

News & Presse

ERFOLG BEI TOP 100: KARL SIMON GEHÖRT ZU DEN IN-NOVATIONSFÜHRERN 2018

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Karl Simon GmbH & Co. KG.

News & Presse