SIMON Sintertechnik Kompetenzen

Werkstoffe & Qualität

Eine sintergerechte Konstruktion, exakte und stabile Prozesse sowie engagierte Mitarbeiter sind die Grundlagen für eine gute Qualität. Den hohen Ansprüchen der verschiedenen Kunden zu entsprechen, ein kontinuierlich hohes Eigenschaftsprofil der Bauteile sicherzustellen und eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu ermöglichen erfordert eine hohe Methodenkompetenz und modernste Prüftechnik.

Die Methodenkompetenz wird auf der Basis der Normenwerte gemäß

permanent verfeinert.

Die Prüftechnik schafft auf der Basis des unternehmenseigenen Zentrallabors mit

  • REM
  • Metallografie und
  • Werkstoffprüfung

und den bereichsinternen Testverfahren wie

  • 3-D-Messmaschine,
  • Konturograph,
  • Bruchprüfung,
  • 2-Flanken-Wälzprüfung,
  • Dichtebestimmung
  • Härteprüfung
  • automatisierte Sichtprüfungen

einen sehr hohen Qualitätsstandard.